Die Strände

Cabanas de Tavira liegt innerhalb des Naturschutzgebietes "Ria Formosa" und hat eines der schönsten Sandstrände der Algarve. Es ist  ist die ideale Basis, um den herrlichen „Ria Formosa“ Nationalpark und die idyllischen Strände der Inseln zu entdecken. Der Strand von Cabanas kann mit dem Boot innerhalb von 3 Minuten erreicht werden.

 

 

Auf jeden Fall lohnt sich die Fahrt auf die Inseln rund um Tavira. Sie kommen dabei an der natürlichen Schönheit des geschützten Sumpflandes der „Ria Formosa“  Lagune vorbei, die eine einzigartige Sammlung an Fauna und Flora und spektakulärer Szenerie bietet.

Sie werden beim Aussteigen das Gefühl haben, dass Sie ein Paradies betreten. Es gibt keinen motorisierten Verkehr und die meisten Strände sind fast unberührt, abgesehen von den notwendigen Dienstleistungen der Strandaktivitäten, die nicht motorisierten Wassersport einschliessen. Die seltenen Siedlungen wie beispielsweise auf der Culatra Inseln, wo die Fischgemeinschaft noch immer aktiv ist, sind charmant und das Fischen bedeutet, dass der Fisch und die Meeresfrüchte in den Restaurants vermutlich irgendwo in Ihrer Nähe gefischt wurden. Sie müssen unbedingt die traditionellen Gerichte kosten wie die amerikanischen Schwertmuscheln und den Cataplana Eintopf, der verschiedene Fische und Meeresfrüchte kombiniert.

Kristallklar, flach, ruhig, warm, blauer Himmel und eine helle Sonne auf dem goldenen Strand. Kommen Sie und entdecken Sie auf den Inseln der „Ria Formosa“  Lagune die besten Strände, die es in Europa gibt. Dies ist das bestgehütete Geheimnis der Algarve.