Infos über Portugal

 

 

Portugal (amtl. República Portuguesa) ist ein europäischer Staat im Westen der Iberischen Halbinsel. Im Westen und Süden wird es vom Atlantischen Ozean, im Osten und Norden von Spanien begrenzt. Zum portugiesischen Staatsgebiet gehören die Inseln der Azoren und Madeira (mit Porto Santo). Westlich der Hauptstadt Lissabon liegt Cabo da Roca, der westlichste Punkt des europäischen Festlandes.

 

Landesname[Bearbeiten]

 

Der Name Portugal entstammt dem vom Römischen Imperium angelegten Hafen Porto, auf Lateinisch Portus Cale, „Portus“ für „Hafen“. Was mit „Cale“ gemeint ist, ist umstritten. Die meisten Gelehrten meinen, das Wort beziehe sich auf die Gallaeker - „Hafen der Galläker“; Kallaikoi auf altgriechisch, Callaici auf lateinisch. Andere meinen, es handele sich um ein Überbleibsel des Wortes „calidus“, was „warm“ bedeutet - „Warmer Hafen“. Es gibt auch Historiker, die meinen, die Griechen hätten vielleicht als Erste dort gesiedelt und das griechische Wort für „schön“, „kallis“ sei namensgebend gewesen - „Schöner Hafen“. Im Mittelalter wurde Portus Cale zu Portucale, später Portugale, wobei dieses Wort im 7. und 8. Jahrhundert nur die nördlichen Teile des Landes bezeichnete, also die Region zwischen den Flüssen Rio Douro und Rio Minho.

Lissabon

Virtual Tour Lissabon